Aus dem Planungsausschuss: Photovoltaik auf Neubauten kommt und der Friedhof St. Anton wird grüner

Die gesamte Tagesordnung der fünften Sitzung des Ausschusses für Planung, Bauen und Verkehr am 07.09.2021, sowie das von der Verwaltung verfasste Ergebnisprotokoll kann man hier im Ratsinformationssystem der Gemeinde Schwalmtal nachlesen.

Ergänzend zu diesem Protokoll ist uns zum TOP 2 noch Folgendes wichtig und bemerkenswert:

Auf Antrag der Grünen wurde fraktionsübergreifend beschlossen, dass für die geplanten Neubauten zwischen Printzenhof und Dorfstraße nun Photovoltaikanlagen festgesetzt werden, sodass der Ausbau der Erneuerbaren Energien in unserer Gemeinde weiter voranschreitet.

Bei TOP 5 und 6 „Auf der Krone“ ging es um ein zusätzliches Baufeld am Bolzplatz an der Friedhofstraße, wobei wir angebracht haben, dass die Art der Einfriedung an dieser sensiblen Stelle zur freien Landschaft in Form einer Hecke zu regeln wäre.

Bei den TOP 12 bis 14 ging es um die neue Bestattungsformen auf den Friedhöfen St. Anton und Dilkrath, was allgemein begrüßt wurde. Auf unseren Antrag hin wurde die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie durch Baumpflanzungen auch ein ökologischer Mehrwert auf der sogenannten “Ausgleichsfläche” des St. Antoner Friedhof erzielt werden kann und ob die Pflanzung eines Wäldchens an dieser Stelle der Friedwald der nächsten Generationen werden könnte.

Neuste Artikel

Tage der Kunst: Zwischen Sehnsucht und Begeisterung

Für den Kreis Viersen in den Bundestag.

„Schwalmtal trifft Grün“: Unser erfolgreicher Wahlkampfauftakt

Ähnliche Artikel