Fraktionssitzung

Konstituierende Fraktionssitzung oder: jetzt geht’s los!

Gestern hatten wir die erste, die sogenannte konstituierenden Fraktionssitzung nach der Wahl. Das ist die Sitzung, in der die Weichen für die Arbeit der kommenden Sitzungsperiode gestellt werden. Wir trafen uns oben im großen Bürgersaal des Rathauses – denn die anderen Räumen sind mit Abstand nun tatsächlich zu klein geworden. 🙂

Neben der Wahl der Fraktionsvorsitzenden haben wir auch die Ausschussplätze vergeben und wir freuen uns über einige neue und engagierte Gesichter.
Zu Beginn der Sitzung dankte Fraktionsvorsitzender Jürgen Heinen allen Anwesenden noch einmal für den engagierten Wahlkampf in diesem Jahr, gratulierte den neu ins Amt gewählten Kolleg*innen und begrüßte sie in der Fraktion. Unser Wahlergebnis von 30,87 % bei der Gemeinderatswahl sei ein großer Erfolg, der aber auch verpflichtet. Nun ginge die Arbeit los und es sei unsere Aufgabe, möglichst viel Gutes für Schwalmtal zu erreichen.

„Dank dieses herausragenden Ergebnisses haben wir jetzt sehr viel mehr Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte und ökologisch sinnvolle Gemeindepolitik. Vor allem dem Klimaschutz wollen wir den Stellenwert geben, den er dringend braucht.“  Jürgen Heinen

Nach seiner kurzen Begrüßungsrede applaudierten alle Anwesenden und man spürte den neuen Spirit im Raum. Alle sind motiviert und freuen sich darauf, soviel wie möglich von unseren Ideen für Schwalmtal umzusetzen. Es wird höchste Zeit, das ist allen klar. Alle waren sich einig: 30,87 % – das ist nicht nur landesweit eines der besten grünen Ergebnisse, es ist uns auch ein Motor und ein Ansporn alles in unser Macht stehende für eine gute Zukunft in Schwalmtal zu tun.

Jürgen Heinen wurde als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt, seine Stellvertreter*innen sind Paul Lentzen und Susanne Heinemann-Nieberding. Neuer Geschäftführer unserer Fraktion ist Jan Vander.

Neuste Artikel

Eine Fraktion hat Lust auf Zukunft

Ausschüsse Listenbildung Offenheit Transparenz

Unser Versprechen für die kommende Legislaturperiode: Transparenz und Offenheit

Schulbus schulweg

Schülerspezialverkehr: Wir suchen weiter nach Lösungen

Ähnliche Artikel