Hans-Willi Heepen

Sachkundiger Bürger im Ausschuss Planung, Bauen und Verkehr

Er ist 54 Jahre. Hans-Willi lebt mit seiner Ehefrau in Waldniel in eigenem Haus. Er arbeitet als Bauleiter im Hoch- und Ausbau. Er ist seit 2020 Mitglied in unserer Partei.

Warum Grün?

Grün ist die Hoffnung, ich hoffe, dass wir einen guten und sozialverträglichen Weg in der Klimakrise gehen können.

Hans-Willi ist sachkundiger Bürger im Ausschuss Planung, Bauen und Verkehr und von Anfang eifriger Teilnehmer an den Sitzungen unserer Fraktion. Wir schätzen seinen Sachverstand sehr.

Beim Klimaschutz geht es um den Erhalt von Lebensgrundlagen und einen Gewinn von Lebensqualität. Was tust du in deinem Alltag für den Schutz des Klimas? Und was tust du, um Energie zu sparen?

Ich fahre möglichst viel mit dem Rad, und unser Haus wird nicht mit fossilen Brennstoffen beheizt. Es ist zudem ein Niedrigenergiehaus und soll demnächst auch eine Photovoltaik-Anlage erhalten.

Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Catherine Sheperd, Artiges Mädchen

Was ist dein Lieblingssong?

Lieblingsfilm?

Ziemlich beste Freunde

Lieblingsessen?

Möhrengemüse

Lieblingsbeschäftigung? Hast du ein Hobby?

Zweiradfahren, sowohl Motorrad, als auch Fahrrad

 

 

Mit wem würdest du gerne mal reden?

Mit Campino, dem Sänger von den Toten Hosen.

Was würdest du verbieten, wenn du könntest?

Braunkohleverstromung

Was ist für dich das derzeit größte Problem, das es zu lösen gilt?

Ganz klar der Klimawandel.

Worauf könntest du nicht verzichten?

Auf Freiheit.

Was ist für dich das Tollste an Deutschland? Und was an Schwalmtal?

Die multikulturelle Vielfalt, die freie Meinungsäußerung und die soziale Sicherheit. An Schwalmtal mag ich die Nähe zur Natur und die Menschen.

Die Schomm

Foto: Die Schomm von Werner Lüders

Was macht dich wütend?

Ungerechtigkeit.

Worauf bist du stolz?

Mein eigenhändig gebautes Haus.

Hast du ein Motto?

Geht nicht, gibt’s nicht.

Welche Frage fehlt? Was ist dir wichtig zu sagen, obwohl du gar nicht danach gefragt wurdest?

Wir müssen beginnen, Klimaschutz nicht nur bei anderen zu sehen, sondern überlegen: was kann ich selbst auch im Kleinen tun?

Danke Hans-Willi für deine Antworten.

Du möchtest auch gerne in unserem Ortsverband mitmachen? Dann melde dich gerne bei uns! Entweder gleich hier oder auch erst einmal „nur so“. Schreib in dem Fall einfach an unsere/n Sprecher/in Paul Lentzen oder Biggi Mestmäcker.