Ausgebucht! Grüner Montag: Besichtigung des ehemaligen Rösler-Geländes

Auf dem Werksgelände der ehemaligen Firma Rösler lässt der Investor MLP aus Schwalmtals größter Industriebrache einen Gewerbe- und Logistikpark entstehen. Zum Grünen Montag laden Bündnis 90/DIE GRÜNEN Schwalmtal zur Besichtigung dieses Geländes ein. Für alle interessierten Schwalmtaler*innen hat Bündnis 90/DIE GRÜNEN Schwalmtal eine Besichtigung organisiert. Und nun erhalten wir am 24.08. Zutritt zum Werksgelände.

Klaus Müller vom Heimatverein wird über die Historie der Firma Rösler berichten und wir freuen uns schon jetzt auf sicher kurzweilige Erinnerungen.

Architekt Jörg Schuhmacher ist vom Fach und als Kandidat für Bündnis 90/DIE GRÜNEN Schwalmtal liegt ihm sein Wahlbezirk sehr am Herzen und so hat er auch dieses Großprojekt ganz besonders im Blick.  Er wird allen Teilnehmer*innen die MLP Pläne vorstellen und die Umbauten erklären.

Weil wir auch diese Veranstaltung natürlich nur unter Berücksichtigung der bekannten Corona-Regeln (bitte an Mund-Nasenschutz denken!) durchführen können, ist die Teilnehmer*innenzahl auf 60 begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich. Bitte schickt uns eine E-Mail mit eurer Anmeldung an registrierung@gruener-montag.de

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Treffpunkt: Haupteingang (am ehem. Pförtnerhaus) an der Dülkener Straße.

Beginn: 19.00 Uhr. Die gesamte Führung dauert etwa 1,5 Stunden.

Fotocredits: Danke an Klaus Müller und Werner Lüders

Neuste Artikel

Foto: Julia Baier.ausgetrahlt

Atomkraft atomwaffen Mayors for peace

Mayors for Peace und der ICAN Städteappell

Pogrom Pogromnacht Reichspogromnacht

Gedenken an die Pogromnacht: Kein Vergessen!

Eine Fraktion hat Lust auf Zukunft

Ähnliche Artikel