Antrag an den Rat: Gesundheitskarte für Flüchtlinge einführen!

Die Fraktion hat am 02.09.2015 an den Rat der Gemeinde Schwalmtal den Antrag gestellt, der Rahmenvereinbarung zur Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge beizutreten.

Diese Einführung der Gesundheitskarte bedeutet erhebliche Verbesserungen in der Gesundheitsversorgung der vor Not und Verfolgung zu uns geflüchteten Menschen. Mit einer Gesundheitskarte kann direkt ein Arzt/eine Ärztin der Wahl aufgesucht werden. Durch die Einführung der Gesundheitskarte würde auch die Bearbeitung und Abrechnung über die Krankenkassen geregelt – das bedeutet auch für die Kommune eine Entlastung, da zudem der Genehmigungsvorbehalt entfällt.

Den vollständigen Text des Antrags finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel