GRÜNER MONTAG am 28.09. um 19 Uhr

Der Ortsverband Schwalmtal veranstaltet wieder einen Grünen Montag – dieses Mal mit einem BERICHT AUS LAMPEDUSA UND LESBOS:

Am 28.09.2015 um 19 Uhr berichtet Hans-Joachim Schwabe im Bürgersaal des Rathauses in Schwalmtal aus eigener Anschauung über die Situation der Flüchtlinge in Lampedusa und auf Lesbos.

Wir laden Sie herzlich ein, zu kommen und sich selber aus erster Hand zu informieren!

 

Hier finden Sie den vollständigen Einladungstext als pdf-Dokument.

Am 28.09.2015 veranstaltet der Ortsverband der GRÜNEN in Schwalmtal wieder einen „Grünen Montag“ mit einem

BERICHT AUS LAMPEDUSA UND LESBOS

Die Bilder von Flüchtlingen auf ihrem gefährlichen Weg nach Europa werden uns täglich in den Nachrichten und Printmedien vor Augen geführt. Für die Flüchtlinge aus Schwarzafrika ist die Mittelmeerroute über Libyen nach Lampedusa immer noch ein Hauptfluchtweg. Auch auf den griechischen Inseln herrscht ein enormer Druck auf Grund vieler Asylsuchender.

Anfang Juni reisten Politiker aller im Landtag vertretenen Parteien nach Lampedusa und Sizilien bzw. nach Lesbos (Griechenland). Die nach Sizilien und Lampedusa reisende Gruppe wurde u.a. von Hans-Joachim Schwabe von der Ev. Kirche im Rheinland, und Mitglied der Grünen in Schwalmtal, begleitet.

Ziel der Reise war es, dass sich die Politiker vor Ort selbst ein Bild über die Lebensumstände der aus dem Mittelmeer gestrandeten Flüchtlinge machen konnten.

Hans-Joachim Schwabe wird uns detailliert über den Besuch in Italien berichten und auch auf die Situation auf Lesbos eingehen.

Wir laden Sie herzlich ein, zu kommen und sich selber aus erster Hand zu informieren!

Die Veranstaltung findet statt am 28. September um 19:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Schwalmtal

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren